Führungskräftetraining | Führungskräfteentwicklung

Alles, was man macht, macht was mit einem.

Um als Führungskraft fit zu werden und zu bleiben, muss man investieren. Die überwiegende Anzahl sehr guter Führungskräfte hat dieses Wissen und die notwendige Einstellung nicht „geerbt“, sondern über viele Erfahrungen und eine langjährige Praxis erworben. Ausgezeichnete Führungsqualitäten sind so vielfältig wie die Menschen, die sie leben und das ist das Aufregende daran. Nicht jeder kann alles. Das Ziel ist, die eigenen Stärken und Talente zu leben.

Führungskräfte-Trainings sind ideal, um theoretischen Input mit Fallbeispielen sowie Einzel- und Gruppenübungen zu verbinden. Vielfach sind gerade geschlossene Inhouse-Trainings für Führungskräfte und Teams ein vertrauens- und netzwerkbildendes Instrument.

Mitarbeitergespräche führen - Kompakttraining
Zielgruppe:      Führungskräfte mit mindestens 1 Jahr Erfahrung
Dauer:             1 Tag

Ein schlecht geführtes Mitarbeitergespräch kann viel Vertrauen zerstören und negativ auf die Arbeitsleistung und die Zusammenarbeit wirken. Da sich aber jede Führungskraft leistungsstarke und motivierte Mitarbeiter wünscht, gehört dieses Training zum absoluten Muss einer jeden Führungskraft während der ersten Jahre im Führungsalltag. In diesem Training wird eine professionelle Gesprächsführung anhand von Fallbeispielen geübt, eine angemessene Konflikt- und Einwandbehandlung trainiert und es wird erarbeitet, wie verbindliche und wertschätzende Vereinbarungen getroffen werden.

Führung für Profis
Zielgruppe:      Führungskräfte, die mindestens 5 Jahre Erfahrung mitbringen
Dauer:             2 Tage

Dieses Training richtet sich an erfahrene Führungskräfte, die ihren methodischen und persönlichen Handlungsspielraum als Führungskraft erweitern wollen. Beziehungsmanagement, Selbstmarketing, Veränderungsmanagement und Konfliktkompetenzen sind Schwerpunkte dieses Trainings.

Lust auf Konflikt? Ein Führungskräftetraining für Frauen
Zielgruppe:       Weibliche Führungskräfte mit 1-5 Jahren Erfahrung
Dauer:              2 Tage

In diesem Training geht es nicht um Frauenquote und Geschlechterkampf. Die Teilnehmerinnen reflektieren ihre individuelle Positionierung im Unternehmen, ihre Chancen und Misserfolge und überprüfen ihre Karrierewünsche. Hierbei werden die eigenen "Verhinderer" analysiert: Rollendenken, erlebte Machtlosigkeit und Harmoniestreben sind einige davon. Eines steht allerdings fest: Die Widerstände und Konflikte, die jede Führungskraft im Unternehmen erlebt, werden von Frauen und Männern sehr unterschiedlich wahrgenommen und verarbeitet. Die daraus abgeleiteten Handlungsstrategien unterscheiden sich nicht nur, sondern sie haben signifikante Auswirkungen auf die Karriere. 

Potenzialerkennung für Nachwuchsführungskräfte
Zielgruppe:      Zukünftige Führungskräfte
Dauer:             2,5 Tage

Im Rahmen eines Assessments werden die Teilnehmer in verschiedenen Einzel- und Gruppen-Übungen beobachtet, um daraus das Führungspotenzial der Nachwuchskräfte zu bewerten. Als Ergebnis werden Handlungs- und Entwicklungsempfehlungen gegeben.

Führungskräfte-Entwicklung für junge Nachwuchsführungskräfte
Zielgruppe:      Führungskräfte mit 0-3 Jahren Erfahrung
Dauer:             3 Tage

Die Reflexion und Erarbeitung des eigenen Führungsstils steht im Vordergrund. Auf dieser Basis werden wesentliche Bausteine erfolgreicher Führung sowie organisatorische und arbeitsrechtliche Grundlagen vermittelt. Abschließend werden erste Mitarbeitergespräche exemplarisch geübt.

Kommunikation und Führung für Teamleiter
Zielgruppe:      Teamleiter mit 0-2 Jahren Erfahrung
Dauer:             2 Tage

Der oder die „Erste unter Gleichen“ zu sein, ist eine große Herausforderung und baut auf eine besondere innere Klarheit über die eigene Rolle. In diesem Training erarbeiten wir, wie die Abgrenzung zu den (ehemaligen) Kollegen und jetzigen Teammitgliedern geschaffen werden kann, welche Aufgaben erfolgsbestimmend sind, wie man delegiert und kontrolliert und wie eine erfolgreiche Kommunikation gelingt.