Karena Buder, Jahrgang 1967

Nach einem High-School Jahr in Ohio absolvierte Karena Buder ihr Abitur in Schleswig-Holstein. Es folgten eine Ausbildung zur Speditionskauffrau und ein Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität Hamburg. Ihre berufliche Laufbahn begann als Personal-Trainee im Jungheinrich Konzern. Nach mehreren Stationen in der operativen Personalbetreuung von kaufmännischen und gewerblichen Mitarbeitern folgten leitende Positionen als Leiterin Konzern-Personalentwicklung sowie als operative Personalleiterin.

Nach acht Jahren Konzernerfahrung lockte die Möglichkeit, den Personalbereich eines Eigentümer

geführten, mittelständischen Unternehmens aufzubauen. Daher wechselte Karena Buder 2004 zur Unternehmensgruppe von Erck Rickmers, der E.R. Capital Holding. Als Personalleiterin baute sie eine unternehmensübergreifende Personalabteilung auf, professionalisierte das Recruiting und etablierte
stabile und qualitative Personalprozesse.

Mit der Ausbildung zum zertifizierten Business Coach und zum Predictiv Index Analyst vertiefte sich ihr Wunsch, die berufliche Entwicklung von Menschen zum Kern ihres eigenen Unternehmens zu machen.

Karena Buder ist seit Mitte 2010 als selbstständige Beraterin, Trainerin und Coach für Privatpersonen und Unternehmen tätig. Sie ist Dozentin für Personalmanagement an der Fresenius Hochschule in Hamburg und ehrenamtliche Mentorin für das Berufseinstiegs-Mentoring der Universität Hamburg.